Projektübersicht

Wir bitten um Ihre Unterstützung und Ihr Herz für Tiere.

Wir, meine Tochter und ich, betreiben seit über 2 Jahren einen Gnadenhof für Tiere. Dabei liegen uns unsere ausgedienten Sport- und Schulpferde sowie vorm Schlachter geretteten Pferde besonders am Herzen.

Wir wollen diese Pferde auf Ihrem letzten Weg begleiten und ihnen einen wunderschönen Lebensabend ermöglichen. Aktuell beheimaten wir 18 Pferde und Ponys, 8 Katzen und einen griechischen Straßenhund.

Kategorie: Umwelt- und Tierschutz
Stichworte: Gnadenbrot, Tiere, Pferde, Tierschutz, Gnadenhof
Finanzierungs­zeitraum: 20.11.2019 13:09 Uhr - 19.02.2020 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 3 Monate

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir beheimaten, füttern, pflegen und versorgen unsere Tiere rund um die Uhr. Wir sorgen für medizinische Betreuung und schenken Ihnen Liebe, Zuwendung und vor allem Zeit.

Wir betreiben den Gnadenhof auf eigene Kosten. Wir kaufen Futter, Heu, Einstreu, bezahlen die Hufpflege und kommen für jedwede Tierarztrechnung auf.

Jedes unserer Pferde hat eine eigene Box für die Nacht und Zugang zu einer großen Koppel im Herdenverband. Auch dort sorgt ein großer Unterstand für Schutz vor Wind und Wetter.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, unseren Hof auch weiterhin betreiben zu können. Die Ausgaben für die Unterhaltung und Begleitung unserer Schützlinge und stetig steigende Heupreise stellen eine immer größere Belastung für unseren Geldbeutel dar.

Wir freuen uns über Unterstützung aller Tierfreunde und Pferdeliebhaber und allen, die es werden wollen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wenn Sie ein Herz für Tiere und insbesondere Pferde haben, dann unterstützen Sie uns gern. Wir freuen uns über jeden Euro, der unseren Pferden zu Gute kommt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um faire Preise zu erzielen müssen wir so große Mengen Heu abnehmen, dass ein Traktor unumgänglich ist. Ohne diesen würde es in Zukunft schwierig werden, die Grundversorgung unserer Pferde zu gewährleisten. Auch Futter, medizinische Versorgung und die Pflege unserer tierischen Freunde, sowie die Instandhaltung ihrer Unterkünfte, verschlingen unsere finanziellen Mittel.

Wer steht hinter dem Projekt?

Mutter und Tochter - Dorothee und Milena - und unser großes Herz für unsere Tiere.

Machen Sie sich gern selbst ein Bild unserer Arbeit. Besuchen Sie uns auf unserem Gnadenhof und lernen Sie unsere Freund kennen.