Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

Im Januar 2018 wird unser Verein 10 Jahre alt und wir feiern das mit zwei Gala-Shows. Im Fühjahr eine in Nürnberg, im Herbst eine in Fürth. Für Nürnberg holen wir am 19.5. zehn Künstler*innen auf die Bühne des Festsaals im Künstlerhaus, die uns in den vergangenen 10 Jahren begleitet haben. Jede*r Act spielt max. 10 Minuten Auszüge aus seinem Repertoire! Ein straffes Best Of aus 10 Jahren Kulturschock e.V.!

Kategorie: Kunst und Kultur
Stichworte: Liedermacher, Kleinkunst, Bühne, Kulturschock, Poetry Slam
Finanzierungs­zeitraum: 15.02.2018 18:51 Uhr - 16.05.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Veranstaltungstag: 19 Mai

Worum geht es in diesem Projekt?

Für Nürnberg holen wir am 19.5. zehn Künstler*innen auf die Bühne des Festsaals im Künstlerhaus, die uns in den vergangenen 10 Jahren begleitet haben. Jede*r Act spielt max. 10 Minuten Auszüge aus seinem Repertoire! Ein straffes Best Of aus 10 Jahren Kulturschock e.V.!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Poetry Slam wird von allen Menschen allen Alters und Schichten besucht. Häufungen sind im Bereich 20-35 und bei studentischen Publikum festzustellen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Poetry Slam ist gelebtes Wort. Das Immaterielle Unesco Kulturerbe begeistert Menschen in allen Alters und Schichten. Sprache verbindet und wir machen die Sprache mit unseren Veranstaltungen Stark. Das 10 Jährige Jubiläum wollen wir mit einer Sonderveranstaltung begehen. Helfen sie uns unseren Geburtstag gebührend zu feiern.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für die Finanzierung der Veranstaltung genutzt. Die großen Kostenblöcke sind Veranstaltungskosten wie Künstlergagen (wir möchten unsere Künstler fair entlohnen) Saalmiete, Verpflegung und Unterbringung.

Wer steht hinter dem Projekt?

Zweck des Ver­eins ist es die Klein­kunst in Mit­tel­fran­ken zu för­dern und nach dem wir eini­ges aus­pro­biert und ange­bo­ten haben, legen wir unse­ren Schwer­punkt mitt­ler­weile auf Slam­for­mate wie Poe­try SLAMs, Lie­der­ma­cher SLAMs und diverse Solover­an­stal­tun­gen. Viele ehren­amt­li­che Hel­fer küm­mern sich um die Aus­rich­tung der ver­schie­de­nen Ver­an­stal­tun­gen im Auf­trag des Ver­eins. Dazu gehö­ren Poe­try SLAMs und Lie­der­ma­cher SLAMs in Nürn­berg, Ans­bach, Fürth und Schwa­bach, aber auch Nürn­bergs kusche­lige Lese­bühne die “Aus.lese”. Immer mal wie­der orga­ni­sie­ren wir Work­shops oder ver­mit­teln Kon­takte in die­sem Bereich und unter­stütz­ten auch kleine Slam­for­mate wie die Reim­nacht in Wei­ßen­burg, den Revolte SLAM in Erlan­gen oder den Süd­slam in Nürnberg.
Kulturschockverein.de