Projektübersicht

Unsere zweite Inszenierung steht vor der Tür. Die Proben haben bereits begonnen und die Aufführungen sollen im Herbst 2019 stattfinden. Für das neue Stück müssen wir unser Bühnenbild erweitern und benötigen hierzu finanzielle Unterstützung, damit wir dies realisieren können.

Kategorie: Kunst und Kultur
Stichworte: Theater, Schauspiel, Kulissenbau, Nürnberg
Finanzierungs­zeitraum: 29.05.2019 11:19 Uhr - 27.08.2019 23:50 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir müssen für die Erweiterung von unserem bestehenden Bühnenbild von unserer letzten Inszenierung "Erben ist nicht leicht" Material kaufen um das neue Bühnenbild erstellen zu können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Zielgruppe sind alle Theaterbegeisterten und alle die, die den kulturellen Bereich fördern wollen. Im Bereich Theater erstreckt sich unsere Zielgruppe von 18 bis 80. Unser Ziel ist es, dass wir unserern Zuschauern wieder wunderschöne Theaterabende mit unserer neuen Inszenierung bieten können. Hierzu gehört in unseren Augen auch das Bühnenbild.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Vereine, egal in welchem Bereich können nur bestehen, wenn sie Unterstützung von außen bekommen. Durch die Unterstützung haben wir die Möglichkeit unseren Verein attraktiver für unsere Mitglieder und auch für unsere Zuschauer zu machen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir werden das Geld für den Bühnenbau für unsere Inszenierung "Und ewig rauschen die Gelder" einsetzen. Wir müssen unser bestehendes Bühnenbild erweitern. Wir benötigen 4 Kulissen mit Türen und eine Kulisse mit einem Eingangsbogen. Das Geld was übrig bleibt wird für Requisiten und für zukünftige Theaterprojekte verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht ein noch jungfreulicher Amateurtheaterverein, der bereits eine Inszenierung mit vier Aufführungen erfolgreich abgeschlossen hat. Mittlerweile sind wir 15 motivierte Mitglieder, die mit Herzblut sich dem Theater spielen verschrieen haben. Wir sind ein bunter Haufen von 18 bis 70 Jahren.