Projektübersicht

Mit Start des Videos werden hierzu notwendige Daten an YouTube und Google gesendet. Details stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Durch die Corona-Krise mussten wir vom Kulturschockverein ebenso wie unzählige andere Veranstaltende alle unsere Poetry Slams absagen. Für KünstlerInnen und auch uns ist das ein großes wirtschaftliches Problem. Wir haben Fixkosten zu bewältigen, die auch jetzt weiterlaufen. Helft uns dabei auch nach der Krise noch Poetry Slams in Franken veranstalten zu können! Als Gegenleistung bringen wir den ersten Stream-Slam Frankens in Eure Wohnzimmer oder wo auch immer Ihr Euch ins Internet einwählt.

Kategorie: Kunst und Kultur
Stichworte: Poetry Slam
Finanzierungs­zeitraum: 23.04.2020 13:50 Uhr - 23.04.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Von jetzt bis Juni 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten unsere Fixkosten decken, die auch ohne Veranstaltungen anfallen, z.B. unsere bei TourpoetInnen im ganzen deutschsprachigen Raum sehr beliebte Künstlerwohnung, deren Miete wir natürlich auch jetzt zahlen müssen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, den Wegfall der Einnahmen durch die Poetry Slams mit dem ersten Stream-Slam Frankens zu kompensieren. Zielgruppe sind alle Besuchenden unserer regelmäßigen Poetry Slams, sowie alle anderen Menschen, denen eine lebendige Kulturszene wichtig ist.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Damit es auch zukünftig eine lebendige Kulturszene in Franken gibt und nach der Corona-Krise wieder Poetry Slams stattfinden können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir decken damit unsere Fixkosten und werden bei Überfinanzirung die KünstlerInnen in Franken finanziell unterstützen, damit auch diese gut durch diese schwierige Zeit kommen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Kulturschock e.V. veranstaltet seit mehr als 10 Jahren Poetry Slams in Franken, u.a. mit dem Frankenslam die älteste Regionalmeisterschaft Frankens